Die 10 besten Rückentrainingsgeräte im Fitnessstudio zum Aufbau von Masse und Kraft

muskulöser Rücken
Ästhetischer Rücken mit Masse und Stärke

Der Rückenaufbau ist eine besonders schwierige Aufgabe, da die Übungen zum Rückenaufbau viel Übung, Geschick und Geduld erfordern. Der Einsatz von Geräten, die Ihnen beim Aufbau von Masse und Kraft helfen, ist manchmal die bessere Option für jemanden, der Probleme mit Rückenübungen hat.

Im Folgenden finden Sie die zehn besten Maschinen, die Ihnen dabei helfen, einen massiven, ästhetischen Rücken mit Stärke, Masse und einer richtigen V-Konizität aufzubauen.

Latzug

Der Latzug ist ein Grundgerät und fast in jedem Fitnessstudio zu finden. Die Muskeln, die bei einem Latzug beansprucht werden, sind hinterer Deltamuskel, Fallen, Rhomboid und natürlich die Latissimus dorsi.

Latzug nach unten
Latzug nach unten

Wie benutzt man

Der Latzug ist keine komplizierte Maschine. Sie stellen zunächst den Sitz entsprechend Ihrer Körpergröße ein, stecken das gewünschte Gewicht in den Gewichtsstapel, halten die Stange in einer bequemen Haltung (vorzugsweise etwas breiter als Ihre Schulterbreite) und setzen sich und verriegeln Sie Ihre Beine im Sitz, atmen Sie ein, stützen Sie sich ab KernZiehen Sie Ihre Brust heraus, ziehen Sie den Griff nach unten und kehren Sie dann langsam in die ursprüngliche Position zurück.

Bei richtiger Ausführung werden die Latissimusmuskeln gezielt trainiert und helfen Ihnen dabei, einen breiteren Rücken mit einer schmalen V-Verjüngung zu bekommen. Probieren Sie, sofern verfügbar, verschiedene Griffaufsätze aus und wählen Sie einen entsprechend Ihren Bedürfnissen aus.

Sitzende Rudermaschine

Das sitzende Rudergerät gibt es in der einen oder anderen Form, manchmal ist es ein Plattengerät und ein anderes Mal ist es ein Kabelgerät.

sitzende Reihenmaschine 2
Sitzende Maschinenreihe

Die Muskeln, die beim Sitzen beansprucht werden, sind Mitte hinten, unterer Latissimus, Kern, unterer Rücken Und hintere Deltamuskeln.

Wie benutzt man

Das Rudern im Sitzen ist eine einfache Aufgabe. Zuerst stecken Sie das Gewicht in den Stapel oder fügen Platten in die Maschine ein, dann setzen Sie sich mit einer bequemen Fußposition hin, um eine Hebelwirkung zu erzielen, und greifen nach den Griffen oder greifen fest, sobald Sie es getan haben Wenn Sie sich in der Ausgangsposition befinden, atmen Sie tief ein, spannen Sie Ihren Rumpf an und ziehen Sie Ihre Brust heraus. Ziehen Sie dann die Griffe zu Ihren schrägen Bauchmuskeln und kehren Sie langsam in Ihre Position zurück.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Bewegungsbereich gering ist, verringern Sie das Gewicht und versuchen Sie es erneut. Probieren Sie verschiedene Griffe aus und wählen Sie den besseren für Ihre Bedürfnisse.

Brustgestütztes Rudern

Das brustgestützte Rudern ist bekannt für seine Isolation der Rückenmuskulatur, es hilft, die Belastung der Bauchmuskeln zu entspannen und die Spannung auf den Rücken zu konzentrieren.

Brustgestützte Reihe 1
Brustgestütztes Rudern

Die Muskeln, auf die Rudergeräte mit Brustunterstützung abzielen, sind Mitte hinten, unterer Latissimus Und hintere Deltamuskeln.

Wie benutzt man

Das brustgestützte Rudern kann von jedem problemlos durchgeführt werden. Zuerst laden Sie das Gewicht auf die Hantelablage, dann sollten Sie die Sitzhöhe entsprechend anpassen, Platz nehmen, Ihre Brust auf das Bruststützpolster legen, Ihren Fuß platzieren und das greifen Griffe, das ist Ihre Startposition. Atmen Sie tief ein und ziehen Sie die Griffe zu Ihren schrägen Bauchmuskeln. Kommen Sie langsam in die Ausgangsposition zurück

Siehe auch  Vorteile von Yoga für die psychische Gesundheit: Beruhigen Sie Ihren Geist

Versuchen Sie, die Griffe fester zu greifen, um die Unterarme zusätzlich zu stimulieren.

Landminenreihe

Das Landminenrudern ist ein hervorragender Ersatz für Langhantelrudern. Entfernt die Balanceanforderung und verleiht der Bewegung einen guten Bogen.

Landminenreihe
Landminenreihe

Die Landminenreihe funktioniert für Sie Mitte hinten, Latissimus, Kern, unterer Rücken Und hintere Deltamuskeln.

Wie benutzt man

Die Landminenreihe verfügt über eine Hantel, die an einem Ende im Boden verankert ist und sich am anderen Ende um einen festen Kreisbogen bewegt. Die Verwendung des Landmine-Ruderns ist einfach: Zuerst belasten Sie das offene Ende entsprechend Ihrem Kraftniveau mit etwas Gewicht, stellen sich dann über die Stange und halten das Rudern entsprechend Ihren Bedürfnissen in einem geeigneten Griff. Wenn Sie ein stärker auf den Latissimus fokussiertes Training benötigen, verwenden Sie es Verwenden Sie einen schmalen Griff und wenn Sie den oberen Rücken ansprechen möchten, verwenden Sie einen breiten Griff. Beugen Sie zunächst die Knie, als ob Sie einen Kreuzheben machen müssten, heben Sie dann die Hantel auf und krümmen Sie Ihren Rücken. Dies ist Ihre Ausgangsposition. Atmen Sie tief ein, spannen Sie Ihren Rumpf an und ziehen Sie das Gewicht in den Bereich Ihres Zwerchfells. Senken Sie das Gewicht dann langsam in Ihre Ausgangsposition ab. Versuchen Sie, die Steifheit Ihres Rückens während der gesamten Bewegung beizubehalten.

Peck-Deck-Maschine (Reverse Fly)

Das Peck-Deck ist für Bodybuilder immer die erste Wahl, wenn es darum geht, ihren oberen Rücken zu trainieren. Die Flugmaschine verfügt manchmal über eine Armeinstellung, die es ermöglicht, wie bei einer Peck-Deck-Maschine eine umgekehrte Flugbewegung auszuführen.

Peck-Deck-Maschine
Reverse-Peck-Deck-Maschine

Die Peck-Deck-Maschine zielt effektiv auf die Trapezius, hintere Deltamuskeln Und Teres Major.

Wie benutzt man

Um dieses Gerät effektiv zu nutzen, stellen Sie zunächst die Sitzhöhe nach Ihren Wünschen ein, stecken Sie das Gewicht in den Gewichtsstapel und setzen Sie sich hin. Halten Sie die Griffe fest vor Ihrem Gesicht. Dies ist Ihre Ausgangsposition. Drücken Sie Ihren Brustkorb in die Sitzstütze, atmen Sie tief ein, ziehen Sie Ihre Arme in kreisenden Bewegungen nach hinten und kehren Sie dann langsam in Ihre Ausgangsposition zurück. Versuchen Sie, Ihren Ellenbogen während der gesamten Bewegung stabil und steif zu halten. Wenn Sie Ihre Hände zu weit nach hinten führen, wirkt sich dies auf Ihren großen Teresus aus, und wenn Sie bei 90 Grad anhalten, wirkt sich dies stärker auf Ihre hinteren Deltamuskeln aus.

Rückenstreckmaschine

Das Rückenstreckgerät oder das Hypertension-Gerät ist eines der besten Geräte, um den unteren Rücken zu trainieren.

Rückenstreckmaschine
Rückenstreckmaschine

Die Rückenverlängerungsmaschine funktioniert Gesäßmuskeln, Erektor-Spinae-Muskeln, Kniesehnen Und Kern.

Wie benutzt man

Um dieses Gerät zu verwenden, müssen Sie zunächst Ihre Füße in eine bequeme Position am unteren Beinhaken bringen und dann Ihren Rücken strecken. Dies ist Ihre Ausgangsposition. Beginnen Sie von hier aus, sich langsam abzusenken, um eine tiefe Dehnung des unteren Rückens zu erreichen, und wenn Sie tief genug angekommen sind, kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.

Sie können jederzeit Gewicht hinzufügen, indem Sie Hanteln oder Hantelscheiben halten, wenn Sie ein Bluthochdruckgerät verwenden.

Smith-Maschine für Rückentraining

Das Smith-Gerät ist mit Abstand das beste Trainingsgerät für das Training Ihres gesamten Körpers.

Siehe auch  Kurzhantel-Schulterflug: Beanspruchte Muskeln, Vorteile, Tipps.
Langhantelrudern an der Smith-Maschine
Langhantelrudern an der Smith-Maschine

Wenn Sie Ihren Rücken an einer Smith-Maschine trainieren, können Sie gezielt trainieren Teres Major, Latissimus dorsi, Rückenstrecker, hintere Deltamuskeln Und Trapezius.

Wie benutzt man

Um das Smith-Gerät für ein effektives Rückentraining zu nutzen, können Sie zunächst das Rudern mit der Langhantel ausprobieren. Zuerst stellen Sie die leere Stange auf eine bestimmte Höhe ein, die Ihren Bedürfnissen entspricht, dann stellen Sie die Platten entsprechend Ihrer Kraftkapazität in die Langhantel ein und platzieren sie vor der Hantel Hantelstange, beugen Sie Ihren Rücken, ziehen Sie Ihre Brust heraus, beugen Sie sich vor und greifen Sie die Hantel fest. Dies ist Ihre Ausgangsposition. Halten Sie die Hantel nun an Ihren Zwerchfellbereich. Oben angekommen halten Sie inne und senken die Hantel langsam ab.

Wenn Sie Lust haben, noch mehr an Ihre Grenzen zu gehen, können Sie ein einarmiges Rudern auf der Smith-Maschine machen.

Sie können Achselzucken auch auf der Smith-Maschine ausführen. Stellen Sie dazu einfach die Hantel auf die Höhe Ihres Taillenbereichs ein, beladen Sie die Hantel mit einem Gewicht, das Sie bewältigen können, stellen Sie sich vor die Hantel, beugen Sie sich ein wenig nach vorne, greifen Sie die Hantel und atmen Sie tief durch und heben Sie das Gewicht an, dies ist Ihre Ausgangsposition. Senken Sie nun langsam das Gewicht ab, ziehen Sie Ihre Schultern so hoch wie möglich und senken Sie es langsam in Ihre Ausgangsposition ab.

Unterstützte Klimmzugmaschine

Um Klimmzüge zu lernen, müssen Sie möglicherweise die Negativübungen üben oder ein Widerstandsband verwenden. Die beste Option wäre jedoch die Verwendung eines unterstützten Klimmzuggeräts.

unterstützte Klimmzugmaschine
Unterstützte Klimmzugmaschine

Die Muskeln, die bei einem unterstützten Klimmzug beansprucht werden, sind Latissimus dorsi, Teres Major Und hintere Deltamuskeln.

Wie benutzt man

Die Verwendung dieser Maschine ist so einfach wie das Tragen von Handschuhen. Zuerst stecken Sie den Gewichtsstapel mit genügend Gewicht fest, um Ihre Aufwärtsbewegung zu unterstützen, dann stellen Sie sich auf die Plattform und ergreifen den geeigneten Griff, der Ihnen gefällt. Dies ist nun Ihre Ausgangsposition. Atmen Sie tief ein und ziehen Sie sich hoch. Oben angekommen halten Sie eine Sekunde inne und senken sich dann langsam in die Ausgangsposition ab.

Denken Sie immer daran, dass Sie bei dieser Maschine Fortschritte machen, indem Sie den Gewichtsstapel absenken.

Rudergerät

Das Rudergerät unterscheidet sich ein wenig von einem normalen Trainingsgerät im Fitnessstudio, es benötigt für seine Funktion keinen Hantelstapel oder Hantelscheiben und verlässt sich ausschließlich auf den Wind- oder Wasserwiderstand.

Rudergerät
Rudergerät

Das Rudergerät trainiert Sie Teres Major, Latissimus dorsi, Kniesehnen, Unterarme Und brachii.

Wie benutzt man

Um das Rudergerät zu benutzen, stellen Sie zunächst den Widerstand an der Unterseite nach Ihren Wünschen ein, setzen Sie sich dann auf die Plattform, stellen Sie Ihre Beine fest auf die Fußstütze und beugen Sie die Knie leicht. Fassen Sie die Griffe fest an. Dies ist Ihre Ausgangsposition. Atmen Sie nun tief ein und führen Sie eine Ruderbewegung aus, die dem Rudern eines Bootes ähnelt. Dabei strecken Sie Ihre Füße, halten Ihren Rücken gewölbt (nicht ausgehöhlt) und versuchen, so stark wie möglich zu ziehen. Kommen Sie schnell in die Ausgangsposition zurück, indem Sie den Griff nach vorne lassen und die Knie wieder beugen.

Doppelscheiben-Kabelmaschine

Die Doppelseilzugmaschinen werden verwendet, um den Rücken mit der richtigen Symmetrie in Bezug auf Kraft und Gleichgewicht zu schlagen.

Siehe auch  Helfen Klimmzüge dabei, größer zu werden?
44 2ed15df1 a9e6 4582 915c
Doppelscheiben-Kabelmaschine

Die Doppelscheiben-Seilmaschine funktioniert Latissimus dorsi, hintere Deltamuskeln, Unterarme Und Trapezius.

Wie benutzt man

Um diese Maschine zu verwenden, müssen Sie den Flaschenzug entsprechend Ihrer Körpergröße einstellen, das gewünschte Gewicht aufstapeln, sich hinsetzen und die Griffe greifen. Dies ist Ihre Ausgangsposition. Atmen Sie tief ein und ziehen Sie nach unten, während Sie Ihren Rücken gewölbt und Ihre Schulter unten halten. Sobald die maximale Kontraktion erreicht ist, senken Sie das Gewicht langsam in die Ausgangsposition.

Dieses Gerät kann zum Rudern und Latziehen verwendet werden, die unabhängige Handbewegung sorgt für eine symmetrische Belastung des Körpers und Kabel verbessern das Gleichgewicht.

Vorteile der Verwendung von Geräten für das Rückentraining

The common back workouts like pull ups, deadlifts, barbell rowing, shrugs, dumbbell pullovers all have one thing in common, they have a big learning curve. 

Diese Übungen zur Stärkung des Rückens führen zu großer Ermüdung. Durch die zusammengesetzten Übungen schmerzen die Unterarme so sehr, dass die Rückenmuskulatur noch nicht einmal versagt, bevor die Unterarme nachgeben. Die Aufrechterhaltung der Symmetrie beim traditionellen Rückentraining ist ebenfalls eine schwierige Aufgabe und natürlich ist auch das Verletzungsrisiko hoch.

All diese Nachteile des Rückentrainings werden durch Geräte behoben. Einige Vorteile der Verwendung eines Geräts zum Training der Rückenmuskulatur sind folgende

  1. Gezielter Muskeleinsatz: Die Isolierung der Rückenmuskulatur bei jedem herkömmlichen Training wird zu einer mühsamen Aufgabe. Maschinen hingegen haben eine gute Brustunterstützung und eine bessere Position und Ausrichtung, um einen bestimmten Rückenmuskel anzusprechen.
  2. Sicherheit und Kontrolle: Ausführen eines beliebigen Rückens Übung hat sein Risiko, insbesondere für den unteren Rücken. Auch die Aufrechterhaltung einer korrekten Form bei jeder Wiederholung wird zu einer mühsamen Aufgabe. Durch den Einsatz einer Maschine lassen sich diese Risiken leicht beseitigen.
  3. Vielseitigkeit: Die Rückentrainingsgeräte sind häufig mit unterschiedlichen Griffarten und Griffen für die Supination und Pronation des Griffs ausgestattet und verfügen über mehrere Einstellungen, um den gesamten Rücken zu trainieren.
  4. Benutzerfreundlichkeit: Das Einrichten eines Rückentrainings an einem Gerät wird einfacher und bequemer. Das Ausführen eines Supersatzes an einer Maschine stört Ihre Konzentration nicht und hilft Ihnen, weiterzumachen.
  5. Besser für die Rehabilitation: Wenn Sie an einer Verletzung leiden und nur streng trainieren müssen, ist das Training an einer Maschine Ihre einzige Option. Das Training an einer Maschine hilft Ihnen nicht nur dabei, Ihren Rücken zu stimulieren, sondern kann auch dabei helfen, Ihre Schmerzen besser zu heilen.
  6. Effektiv für hochvolumiges Training: Wenn Sie unter Druck stehen, ist Krafttraining keine gute Option. Sie müssen auf Volumen trainieren, und ein Satz mit hohem Volumen für die Rückenmuskulatur ist an Geräten problemlos möglich. Ein hohes Volumen an Geräten isoliert die gezielten Muskeln leicht, was zu einer geringeren Ermüdung führt.

Abschluss

Der Old-School-Bodybuilder und Kraftsportler war schon immer davon überzeugt, dass Kreuzheben, Klimmzüge, Langhantelrudern und schweres Schulterheben den Maschinen überlegen sind. Das gilt für jemanden, der Powerlifting betreiben möchte, aber nicht für einen durchschnittlichen Athleten oder Fitness Enthusiast. Die häufigsten Probleme bei ihnen sind der fehlende größere Bewegungsbereich, die geringere Isolation und das große Problem ist die geringe Sicherheit.

Alle wichtigen Probleme des Rückentrainings werden gelöst, wenn Sie auf den Einsatz von Maschinen umsteigen. Jetzt verstehen auch Profisportler die Bedeutung von Maschinen und wissen, welches Risiko die Belohnung von Maschinen im Vergleich zum herkömmlichen Ansatz mit sich bringt.

Maschinen helfen Ihnen, Verletzungen zu vermeiden, sorgen für eine bessere Isolation, helfen Ihnen, bei jedem Satz bis zum Muskelversagen zu gehen, und wenn Sie wirklich lange trainieren möchten, sind Maschinen die richtige Wahl.

Lesen Sie auch

Sandesh Khade
Sandesh Khade

Hallo, ich bin Sandesh Khade und ich bin Elektronik- und Telekommunikationsingenieur. Ich habe Mathematik für Ingenieur-, Diplom- und 10+2-Studenten unterrichtet. Ich bin auch ein begeisterter Fitness-Enthusiast und trainiere regelmäßig. Ich liebe es zu analysieren und zu schreiben. Ich versuche, über fast jedes Ereignis zu schreiben oder mir eines auszudenken, nur um das Schreiben zu üben.